Webinar: Wie Anwender ihre ERP-Lösung bewerten.2 min read

Live-Webinar
Mittwoch, 14. Dezember 2022,
11:00 – 12:00 Uhr

37 ERP-Systeme und -Anbieter im Urteil ihrer Anwender.

Rund 2.000 Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum haben ihrer eingesetzten ERP-Lösung für die Trovarit-Studie „ERP in der Praxis: Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven 2022/2023“ ein Zeugnis ausgestellt. Die Studie wird seit 2004 regelmäßig von der Trovarit und ihren Partnern durchgeführt und zeichnet ein realistisches Bild des ERP-Einsatzes in der betrieblichen Praxis: Welche Systeme in den Unternehmen wirklich installiert sind, wofür sie genutzt, wie sie bewirtschaftet werden und – nicht zuletzt – wie zufrieden die Anwender mit der Unterstützung durch ihre Lösung sind. In dem Webinar stellt Dr. Karsten Sontow, Studienleiter und Vorstandsvorsitzender der Trovarit AG, die wichtigsten Ergebnisse der Studie vor und  ordnet sie vor dem Hintergrund der aktuellen Marktsituation bzw. Marktentwicklungen ein.

Webinarregistrierung

https://evm.zukunft-der-industrie.de/event.php?eh=af5d8e5bc794549ca167&status=teilnehmer&src=WP

Der Sprecher:

Dr. Karsten Sontow, Jahrgang 1967, ist Mitgründer und Vorstandsvorsitzender der Trovarit AG. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 2000 ist er verantwortlich für die Unternehmensbereiche Verwaltung, Marketing, Research und Anbieter-Management.

Im Rahmen seiner Aufgaben in den Bereichen Research und Anbieter-Management setzt er sich insbesondere mit der Rolle von ERP-Software und ERP-Anbietern auseinander: sowohl bezüglich des ERP-Einsatzes im Unternehmenskontext als auch im Hinblick auf ihre Bedeutung als Treiber von Innovationen.

Dr. Karsten Sontow ist einer der Initiatoren der Anwender-Studie „ERP in der Praxis“, die seit 2004 im DACH-Raum durchgeführt wird und alle zwei Jahre Erkenntnisse zu mehr als 2.000 ERP-Installationen – Zufriedenheit, Nutzen und Perspektiven des Einsatzes – liefert. Seit 2020 ist er Vorsitzender des Arbeitskreises ERP des Branchenverbandes BITKOM.

So geht’s: einfach das Registrierungsformular für Ihre kostenfreie Online-Teilnahme ausfüllen. Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.

Diesen Artikel weiterempfehlen