Im Zuge der Digitalisierung sehen sich Unternehmen zunehmend komplexeren und umfangreicheren IT-Systemen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse konfrontiert. Daten und Informationen