Mit effizienter Datenintegration die smarte Fabrik realisieren

Wertschöpfung aus einer integrativen Industrie 4.0-Strategie

Unternehmen, die erfolgreich in Industrie 4.0 einsteigen wollen, brauchen ein tragfähiges Konzept für die Sammlung, Speicherung und Analyse von Big Data. Denn ohne nahtlose Integration der in den Fertigungsprozessen anfallenden Daten lässt sich die Smart Fabric nicht verwirklichen.

Dieses Whitepaper pointiert die entscheidenden Aspekte der Datenintegration als Grundlage für Industrie 4.0. Es liefert Hinweise für die effiziente Sammlung des Rohstoffs „Daten“ und zeigt, wie sich Datenintegration & -Auswertung systematisch entwickeln lassen. Außerdem: Perspektiven und Wertschöpfungspotential dank erfolgreicher Datenintegration.

Kostenloses Whitepaper

https://evmtest.business-informant.de/event.php?eh=7e19097cb48bb7d5b509&status=teilnehmer&src=WP

Vorschau durchblättern

Diesen Artikel weiterempfehlen
Share on xing
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Unsere Empfehlung für Sie